Sonntag, 4. September 2016

[Auslandssemster] Madrid - das Zentrum Spaniens

Hallo zusammen,

heute kommt mal keine Rezension, sondern ein kleiner Reisebericht aus Spanien. Ich sitze hier am frühen Abend bei etwas über 30°C  im Herzens Spaniens und vermisse den Regen der letzten Woche in Deutschland kein bisschen. 


Die bequemste Anreise nach Spanien ist wohl mit dem Flugzeug. Wir sind ab Frankfurt mit LATAM Airlines etwas mehr als zwei Stunden nach Madrid geflogen. Die Airline ist nur zu empfehlen, denn das personal ist supernett und ihr habt im Flugzeug Bildschirme vor euch, mit welchen die Flugzeug sehr schnell vergeht.

Sonntag, 28. August 2016

[Rezension] Amelie Murmann: Living the Dream. Liebe kennt keinen Plan

Hallo zusammen,

ich lese gerne Bücher von Amelie Murmann, da sie ein Garant für ein tolles Leseabenteuer sind.



















Living the Dream – das ist Lillis Schlachtplan, als ihr zu Anfang des neuen Schuljahres aufgeht, dass ihr nur noch ein Jahr bleibt, um alles zu tun, was zu einem ordentlichen Teenagerleben dazugehört: rauschende Partys, jede Menge Drama und natürlich der erste Kuss! 

Ihre Anfangsmission lautet: Bringe jemanden dazu, sich gezwungenermaßen im Unterricht neben dich zu setzen, und verliebe dich dann in ihn. Eine Herausforderung, findet Lilli, aber machbar! Doch dann gerät sie dabei ausgerechnet an Zachery Martinez, den Draufgänger der Schule. Und als sie ihm auch noch versehentlich Nachsitzen einhandelt, ist er alles andere als begeistert. Gut, dass es noch weitere Missionen auf ihrer Liste gibt. Blöd nur, dass ihr Zach bei diesem Vorhaben immer wieder in die Quere kommt – ganz besonders bei der Mission »Erstes Date
Text & Cover nach im.press

Sonntag, 21. August 2016

[Rezension] Gabriele Diechler: Glenlyon Manor - Das Geheimnis der Princess Helena School

Hallo zusammen,

es wird mysteriös. Es geht in das verwunschene Schottland. Ein Land voller Mythen und Märchen.























Der sagenumwobene Landsitz Glenlyon Manor, seinerzeit auch "Romantic House" genannt, war einst die Lieblingsbleibe der Königin Maria Stuart gewesen und dabei nicht selten der Ort ihrer romantischen Eskapaden. Heute beherbergt das düstere Gebäude die renommierte Princess Helena School für überdurchschnittlich intelligente Schüler. 
Nie hätte sich die sechzehnjährige Münchnerin Aoki träumen lassen, dass es sie einst dorthin verschlagen würde. Und noch viel weniger, dass sie gerade dort ihr Herz verlieren würde – nur dummerweise genau an den Jungen, der den Fluch des Hauses in sich trägt, was das Verlieben noch mal deutlich komplizierter macht, als es ohnehin schon ist.
Text & Cover nach im.press

Sonntag, 14. August 2016

[Rezension] Sabine Schoder. Liebe ist etwas für Idioten. Wie mich.









Optimistisch gesehen ist Vikis Leben eine Vollkatastrophe. Da kann man schon mal aus Frust ein paar Tüten zu viel rauchen. Da kann es auch passieren, dass man nach einem Konzert mit dem Sänger der Band im Bett landet, obwohl man den eigentlich total bescheuert findet.
Text & Cover nach Fischer Verlage

Montag, 18. Juli 2016

[Rezension] George R. R. Martin: Die Herren von Winterfell

Hallo zusammen,

pünktlich zum Ende meiner letzten Prüfungen beginnt der Sommer. Heute stelle ich euch ein Hörbuch vor, welches vor allem durch das gleichnamige Buch oder die Verfilmung der Reihe (Game of Thrones) in aller Munde ist.








Die letzten Tage des Sommers sind gekommen. Eddard Stark, Herrscher im Norden des Reiches, weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte dauern wird. Als der engste Vertraute des Königs stirbt, folgt Eddard dem Ruf an den Königshof und wird dessen Nachfolger. 

Doch um den Schattenthron des schwachen Königs scharen sich Intriganten und feige Meuchler. Eddard sieht sich von mächtigen Feinden umzingelt, während seine vielköpfige Familie in alle Winde verstreut wird. Die Zukunft des Reiches steht auf dem Spiel ...
Text & Cover nach randomehouse

Freitag, 3. Juni 2016

(FF) Deutscher Follow Friday 03.Juni 2016

Hallo zusammen,

die liebe Sonja von "A Bookshelf Full of Sunshine" hat den Deutscher Follow Friday ins Leben gerufen. 

Jede Woche gibt es eine neue Aufgabe bzw. Frage, die man dann bis zum Freitag der nächsten Woche bearbeiten muss. Mehr zu den Regeln könnt ihr hier erfahren. 

Wenn ihr Lust habt, auch mitzumachen, dann könnt ihr euch auf der Seite für die nächste Runde anmelden. 

 
Bevorzugt ihr Reihen oder Einzelbände?

Mittwoch, 1. Juni 2016

[Rezension] Evelyn Boyd: Das verwunschene Karussell

Hallo zusammen,

heute geht es um einen alten Jahrmarkt und ein verwunschenes Karussell.




















Caitlin Macrae scheint die Einzige in ihrem Freundeskreis zu sein, die nach dem Schulabschluss keinen Plan hat, wie es in ihrem Leben weitergehen soll. Doch dann erreicht sie die Nachricht vom plötzlichen Ableben ihrer Lieblingstante Megan, und nicht nur das – anscheinend hat sie Megans gesamtes Hab und Gut geerbt. 

Während sie sich nach New England aufmacht, um die Erbangelegenheiten ihrer Tante zu regeln, hat Caitlin keinen Sinn für den romantischen Indian Summer, denn sie begleitet nur ein Gedanke: Wie konnte ihre Tante so plötzlich ums Leben kommen? Hatte es etwas mit dem historischen Karussell zu tun, dem sie ihr letztes Lebensjahr gewidmet hat? Und wer ist der geheimnisvolle junge Mann, der ihr dabei half? Nur einer Sache ist sie sich sicher: Sie muss das zu Ende zu bringen, was ihre Tante begonnen hat …
Text & Cover nach im.press